Der 2,08 Meter große Jon Leuer erhält bei den Fraport Skyliners einen Vertrag über ein Jahr, der eine Option beinhaltet, die es Leuer gestattet, bei Unterzeichnung eines NBA-Vertrages in die amerikanische Profiliga zu wechseln.

Der Power Forward wurde bei der diesjährigen NBA-Draft an 40. Stelle von den Milwaukee Bucks gewählt

In seinem vierten Jahr an der University of Wisconsin erzielte er durchschnittlich 18,3 Punkte und 7,2 Rebounds pro Spiel. Dabei erzielte er Wurfquoten von 47 Prozent aus dem Feld, 37 Prozent von jenseits der Dreipunktelinie und 85% von der Freiwurflinie.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel