Die Artland Dragons haben Anthony King verpflichtet. Der US-Center wechselt vom griechischen Erstligisten Aris Saloniki zum Quakenbrücker Beko Basketball-Bundesligisten und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

Der 26-jährige Basketball-Profi ist in der Beko Basketball Bundesliga und insbesondere bei den Dragons-Fans kein Unbekannter.

Nach vier Jahren an der University of Miami in Florida waren 2008 die DEUTSCHE BANK SKYLINERS Kings erste Profi-Station. Dort erzielte er in 31 Spielen im Schnitt 3,2 Punke und holte 2,8 Rebounds.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel