Phoenix Hagen hat sich die Dienste von Adam Constantine gesichert. Der Amerikaner wurde als Ersatz für seinen verletzten Landsmann Edward Seward verpflichtet und erhält beim Tabellen-16. einen Vertrag über einen Monat.

Der 23-jährige Constantine spielte zuletzt für Proteas Danoi AEL auf Zypern. Die Bundesliga muss den Transfer noch genehmigen.

"Bei Nachverpflichtungen muss die Liga zustimmen. Da es sich aber um eine Ersatzverpflichtung für einen verletzten Spieler handelt, bin ich vorsichtig zuversichtlich", sagte Phoenix-Geschäftsführer Oliver Herkelmann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel