Nach der 68:79-Niederlage der LTi GIESSEN 46ers gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig ist Simon Cote mit sofortiger Wirkung von seiner Tätigkeit als Cheftrainer des Gießener Teams freigestellt worden.

Die Verantwortlichen des Vereins bestimmten Wladimir Bogojevic, der bei den 46ers Anfang Dezember das Amt des Sportdirektors übernommen hatte, ab sofort zum Cheftrainer - kommissarisch bis zum Ende der Saison 2008/09.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel