Die BG 74 Göttingen hat die Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga erobert.

Im letzten Hinrundenspiel setzten sich die "Veilchen" mit 81:75 (37:37) gegen die Paderborn Baskets durch.

Nach dem fünften Sieg in Folge führen die Niedersachsen die Tabelle mit 24:6 Zählern vor den punktgleichen Konkurrenten Baskets Oldenburg (24:8) und Telekom Baskets Bonn (24:10) an.

Bester Göttinger Werfer war Clif Brown (20 Punkte). Für die nach zuletzt vier Siegen erstmals wieder geschlagenen Gäste aus Ostwestfalen markierte Reggis Golson 25 Zähler.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel