Die Skyliners Frankfurt haben ihre Chance genutzt und sich in der Spitzengruppe zurückgemeldet.

In einem Nachholspiel des sechsten Spieltages besiegten die Hessen EnBW Ludwigsburg 71:56 (35:32) und rückten auf den vierten Tabellenplatz vor.

Mit 24:10 Punkten liegt Frankfurt nach Pluspunkten gleich auf mit Spitzenreiter Göttingen (24:6) und den weiteren Verfolgern Oldenburg (24:8) und Bonn (24:10). Ebenfalls einen Sieg feierten die Brose Baskets Bamberg beim 80:62 (37:39) gegen die Phantoms Braunschweig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel