Die Giessen 46ers hat das US-Duo John Fields und Ryan Brooks für die kommende Saison unter Vertrag genommen.

In Giessen sind der 24 Jahre alte Forward Fields (bisher Salon Vilpas Vikings) und Rückkehrer Brooks (bisher Namika Lathi) nach Dijuan Harris, Oskar Faßler und Dominik Spohr die Neuzugänge Nummer vier und fünf für die kommende Saison

Für Salon Vilpas stand der US-Amerikaner in 39 Spielen im Schnitt knapp 30 Minuten auf dem Feld und erzielte neben 11,2 Punkten auch noch 12,2 Rebounds und 1,8 Blocks pro Partie.

Dafür wurde der 24-Jährige ins All-Defensive Team 2012 berufen. Zuvor lief der Forward für die renomierte Universität in Tennessee in der NCAA auf.

"John hat in Finland eine beeindruckende Saison gespielt. Unter den Körben tritt er äußerst dominant auf. Er ist ein sehr agiler und beweglicher Forward, der eine enorme Athletik mitbringt", lobte LTi 46ers-Trainer Mathias Fischer die Neuverpflichtung.

Er ist sicher: "John wird uns unter den Körben Präsenz bringen und uns mit seinem physischen Spiel sehr helfen"

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel