ALBA Berlin hat auf die erneute langfristige Verletzung von Kapitän Patrick Femerling reagiert und Andrew ?Kenny? Adeleke (25) verpflichtet. Der 2,05 m große Nigerianer wechselt vom bulgarischen Meister und Eurocup-Team Lukoil Akademik Sofia an die Spree.

Er unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der Saison und wird in den kommenden Tagen in Berlin eintreffen.

Nach einer kleineren Verletzung (Schlag auf die Achillessehne), die er sich in Sofia zugezogen hat, muss Adeleke zunächst die obligatorischen medizinischen Tests absolvieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel