Der TBB Trier hat zum Auftakt des 19. Bundesliga-Spieltags einen ungefährdeten 83:70 (43:37)-Heimsieg gegen EnBW Ludwigsburg eingefahren.

Vor 3.220 Zuschauern tat sich bei den Gastgebern der 37-jährige Center-Klotz George Evans mit 19 Punkten hervor. Bei den Schwaben, die im zehnten Auswärtsspiel die achte Niederlage kassierten, war Domonic Jones (16 Punkte) am erfolgreichsten.

Die Moselstädter, kletterten durch ihren neunten Saisonsieg vorläufig auf den achten Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel