Die bereits von ALBA Berlin verkündete Verpflichtung von Andrew "Kenny" Adeleke ist geplatzt: Der Center aus Nigeria sei durch den Medizin-Check gefallen, teilte der amtierende Meister mit. Über die genauen Gründe machte der Verein keine Angaben.

Der 25-jährige Adeleke sollte von Lukoil Akademik Sofia in die Hauptstadt wechseln und Kapitän Patrick Femerling ersetzen, der wegen einer Knieverletzung langfristig nicht spielen kann.

Nun sind die "Albatrosse" weiter auf der Suche nach einem Center.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel