Im ersten Spiel des 21. Spieltags hatten die EWE Baskets Oldenburg gegen Tabellen-Schlusslicht Eisbären Bremerhaven keine Probleme. Mit 102:75 gewann der Tabellenführer erwartungsgemäß deutlich. Bester Werfer der Partie war jedoch Gäste-Guard Giordan Watson mit 19 Punkten.

Nach dem 7. Sieg in Folge hat der letztjährige Play-off-Halbfinalist nun 32:8 Punkte auf dem Konto und damit 4 Zähler Vorsprung vor Verfolger Göttingen sowie den Ex-Meistern Telekom Baskets Bonn und Skyliners Frankfurt, die alle je 28:12 Punkte auf dem Konto haben.

ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel