Die EWE Baskets Oldenburg eröffnen an diesem Wochenende ihre neue Halle. 6000 Zuschauer werden beim Heimspiel gegen die Telekom Baskets Bonn am Samstag die große EWE Arena füllen. Die Begegnung ist ausverkauft.

Bei der Premiere gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. Unter anderem findet nach der Schlusssirene eine Autogrammstunde mit dem gesamten Team des Tabellenzweiten statt.

Oldenburg wird nicht alle Spiele im Neubau austragen. Es sollen auch weiterhin Partien in der kleineren EWE Arena (3148 Plätze) stattfinden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel