Martin Geissler bleibt Geschäftsführer beim Beko-BBL-Klub Mitteldeutscher BC. Der Vertrag wurde um zwei Jahre bis 2015 verlängert. Geissler ist bei dem Aufsteiger aus Weißenfels seit fast genau fünf Jahren zweiter Geschäftsführer neben Jörg Hexel.

"Wir haben mit der Berufung von Martin Geissler als Geschäftsführer auf Managementnachwuchs gebaut, und bis heute hat das System Doppelspitze dazu beigetragen, dass wir wirtschaftlich konstant und sportlich erfolgreich arbeiten. Ich freue mich, dass der eingeschlagene Weg zusammen fortgesetzt wird", sagte Hexel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel