Davin White von Phoenix Hagen ist Topscorer der BBL. Der US-Amerikaner kam in der Hauptrunde im Schnitt auf 17,2 Punkte pro Spiel und ließ seine Landsleute Stanley Burrell (Eisbären Bremerhaven/16,2) sowie John Bryant (ratiopharm Ulm/16,1) hinter sich.

Bryant, erneut wertvollster Spieler (MVP) der Saison, holte im Schnitt 10,0 Rebounds und setzte sich in dieser Kategorie durch.

Bester Vorlagengeber war einmal mehr Jared Jordan (Telekom Baskets Bonn) mit durchschnittlich 8,0 Assists.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel