Der deutsche Pokalsieger Artland Dragons aus Quakenbrück hat sich mit den beiden US-Amerikanern Ronald Ross und Toby Bailey verstärkt. Beide erhielten Verträge bis zum Saisonende.

Der 26-jährige Point Guard Ross spielte in der vergangenen Spielzeit für EnBW Ludwigsburg.

Der 33-jährige Bailey gehörte bei den Köln 99ers mit durchschnittlich 13,7 Punkten und 7,5 Rebounds pro Spiel zu den Stützen, bevor er im Februar 2008 zu Ricoh Manresa nach Spanien wechselte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel