Die Telekom Baskets Bonn aus der Beko BBL haben den auslaufenden Vertrag mit dem Litauer Benas Veikalas (29) um zwei Jahre bis Juni 2015 verlängert. Das teilte der Klub am Mittwoch mit.

"Damit ist eine wichtige und zuverlässige Korsettstange des alten Teams ins neue übertragen worden", sagte Präsident Wolfgang Wiedlich.

Dreierspezialist Veikalas erzielte in der abgelaufenen Saison durchschnittlich 11,2 Punkte und war dabei sowohl aus der Dreier- (43.2 Prozent) als auch aus der Zweier-Distanz (51.5 Prozent) unheimlich treffsicher.