Neuzugang Henry Dugat hat sich beim 108:55-Testspielsieg von Phoenix Hagen beim Regionalligisten NOMA Iserlohn eine Fußverletzung zugezogen.

Die Verletzung ereignete sich im letzten Viertel, als der US-Amerikaner zum Korb ziehen wollte.

Eine Untersuchung im Krankenhaus soll Aufschluss über die Schwere der Blessur geben. "Es sah wirklich nicht gut aus", sorgte sich Phoenix-Coach Ingo Freyer im Anschluss an die Partie.

Wie lange Dugat ausfallen wird, hängt von der Diagnose der Verletzung ab.

Bester Werfer des Beko Basketball-Bundesligisten war Mark Dorris mit 24 Punkten.

Hier gibt's alle News zur Beko BBL

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel