Center Nick Schneiders absolviert ein zweiwöchiges Probetraining bei den Eisbären Bremerhaven.

Der 2,21 Meter-Mann war in den vergangenen drei Spielzeiten beim Ligakonkurrenten New Yorker Phantoms Braunschweig unter Vertrag.

?Nick ist ein interessanter und bundesligaerfahrener Spieler. Deshalb haben wir uns entschlossen, ihn mit ins Trainingslager nach Belgien zu nehmen?, erklärte Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen in einer Pressemittelung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel