Der US-Amerikaner Brian Harper darf sich beim Beko BBL-Klub Eisbären Bremerhaven für ein längeres Engagement empfehlen.

Der 28-Jährige, der in der vergangenen Spielzeit für den Ligakonkurrent TBB Trier im Schnitt auf elf Punkte kam, erhält an der Nordsee einen zehntägigen Probevertrag.

Bei den Eisbären durchgefallen ist hingegen Harpers Landsmann Bill Amis. Der 2,05-m-Mann konnte sich in seinem vierwöchigen Probetraining nicht entscheidend aufdrängen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel