Die Walter Tigers Tübingen müssen verletzungsbedingt vorerst auf zwei Neuzugänge verzichten.

Jonathan Wallace erlitt am Freitag im Testspiel gegen ratiopharm Ulm (70:76) einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk und muss mindestens noch diese Woche pausieren, teilte der Beko BBL-Klub mit.

Auch Ben Simons muss diese Woche kürzertreten.

Der 22-jährige US-Amerikaner zog sich ebenfalls gegen Ulm einen Kapselriss in der linken Schulter zu und konnte wie Wallace beim Testspiel am Dienstag in Ludwigsburg (58:73) nicht mitwirken.

Zudem gönnt sich Nationalspieler Johannes Lischka, der kurz vor der EM von Bundestrainer Frank Menz aus dem DBB-Kader gestrichen wurde, eine Pause.

Der 26-jährige Forward setzt seit Samstag aufgrund körperlicher Ermüdung mit dem Training aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel