Die Eisbären Bremerhaven haben knapp zwei Wochen vor dem Auftakt der Beko BBL ihren Kader komplettiert.

Letzter Baustein ist Flügelspieler Brian Harper, der in den vergangenen zehn Tagen ein Probetraining absolviert hatte. Der US-Amerikaner erhält bei den Nordseestädtern einen Einjahresvertrag.

Harper ging in der vorigen Saison für den Ligakonkurrenten TBB Trier auf Korbjagd und kam im Durchschnitt auf elf Punkte und 4,8 Rebounds pro Partie. Zudem sprang er sich nicht nur beim Beko BBL ALLSTAR Day mit spektakulären Dunkings in die Herzen der Fans.

Mit Eisbären-Trainer Calvin Oldham hat er bereits in der Saison 2008/2009 beim südkoreanischen Erstligisten KCC Egis zusammengearbeitet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel