Die EWE Baskets Oldenburg haben ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der Bundesliga ausgebaut. Die Niedersachsen setzten sich am 25. Spieltag 82:65 gegen die Paderborn Baskets durch und liegen nach dem elften Heimsieg in Serie mit 38:10 Punkten nun vier Zähler vor Verfolger MEG Göttingen (34:12).

Die Mannschaft von John Patrick patzte beim 66:71 bei den Artland Dragons Quakenbrück.

Dritter sind weiter die Telekom Baskets Bonn (34:14), die sich erst mit einiger Mühe 69:66 gegen Schlusslicht Eisbären Bremerhaven durchsetzten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel