ALBA Berlin hat seine Aufholjagd fortgesetzt und sich auf den zweiten Tabellenplatz verbessert. Im Nachholspiel gegen die Köln 99ers gewann ALBA 86:77.

Dank des vierten Sieges in Folge sind die Berliner auf dem besten Weg, um mit Tabellenführer EWE Baskets Oldenburg gleichzuziehen.

Berlin schien auf der Siegerstraße, als sie im dritten Viertel 52:34 führten. Dann übernahm Köln das Spiel, entschied den Spielabschnitt mit 33:13-Punkten für sich und lag 62:57 vorn. Im Schlussviertel gelang es Berlin das Spiel noch zu drehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel