Spitzenreiter Baskets Oldenburg und Verfolger ALBA Berlin liefern sich in der Bundesliga weiter ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Oldenburg verteidigte durch ein 61:56 bei den Giants Nördlingen die Tabellenspitze mit nun 40:10 Punkten erfolgreich. Dahinter bleibt der Serienmeister aus der Hauptstadt (36:10) in Lauerstellung, nachdem bei den Paderborn Baskets ein 74: 68 heraussprang.

Im Kampf um den Play-off-Einzug verbuchte EnBW Ludwigsburg einen 72:69-Sieg gegen die Artland Dragons und rückte bis auf zwei Zähler an den achten Tabellenplatz heran.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel