Im Heimspiel der Brose Baskets Bamberg gegen Spitzenreiter EWE Baskets Oldenburg am Mittwoch hoffen zwei Akteure der Franken auf ihr Comeback.

Neben dem lange verletzten deutschen Nationalcenter Tim Ohlbrecht könnte auch der nachverpflichtete Topscorer Dan Dickau nach einer Leistenverletzung zurückkehren. Doch Manager Wolfgang Heyder sagte angesichts von fünf Siegen in Folge: "Es wäre fatal, jetzt die Mannschaftsstruktur zu ändern."

Oldenburg thront dank elf Siegen aus den letzten zwölf Partien an der Tabellenspitze.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel