Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg und der frühere deutsche Nationalspieler Dominik Bahiense de Mello gehen künftig getrennte Wege.

Der Play-off-Halbfinalist plant für die kommende Saison nicht mehr mit dem 29 Jahre alten Guard und wird den auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

Für welchen Verein Dominik Bahiense de Mello in Zukunft spielt, ist noch offen.

"Dominik gehörte zu den Spielern, die schon in Oldenburg waren, bevor ich 2012 Trainer geworden bin. Es war eine leichte Entscheidung, ihn an Bord zu behalten, und ich habe diese nicht bereut. Jetzt wünsche ich ihm alles Gute für die nächste Station", sagte Trainer Sebastian Machowski.

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel