vergrößernverkleinern
Andrej Mangold möchte nicht an Silvester spielen
Der Bonner Andrej Mangold (r.) mit seinem Teamkollegen David McCray (l.). © getty

Die Telekom Baskets Bonn aus der Basketball-Bundesliga haben den Vertrag mit Andrej Mangold um zwei Jahre bis 2016 verlängert. Der 27 Jahre alte Guard war 2011 von den Artland Dragons nach Bonn gewechselt.

In der abgelaufenen Hauptrunde verbuchte der Defensivspezialist durchschnittlich 4,1 Punkte und 1,9 Rebounds.

"Ich freue mich, dass den Telekom Baskets Bonn mit Andrej Mangold ein wichtiger Baustein erhalten bleibt", sagte Cheftrainer Mathias Fischer:

"Er verkörpert echten Baskets-Spirit und kann sowohl offensiv wie defensiv Impulse setzen, die für uns von großem Wert sind."

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel