Bundesligist medi Bayreuth hat Power Forward Brandon Kyle Bowman von Absteiger Rasta Vechta verpflichtet.

Der 29-jährige US-Amerikaner erhält einen Einjahresvertrag und spielt in der kommenden Saison wieder unter seinem früheren Trainer Michael Koch.

Gemeinsam waren beide in der Saison 2008/2009 mit den Telekom Baskets Bonn Vizemeister geworden.

"Bei ihm weiß ich aus unserer gemeinsamen Saison in Bonn, was ich an ihm habe. Brandon ist ein hervorragender Rebounder, der nicht nur als Power Forward sondern auch als Small Forward spielen kann", sagte Koch.

Bowman spielt derzeit für die Pacific Jewellers Saints in Neuseeland. Bis zum 21. Juli kann er aus dem Vertrag beim Klub aus Wellington aussteigen.

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel