vergrößernverkleinern
David Holston spielt bereits zum zweiten Mal für die Artland Dragons. © getty

"Zauberzwerg" David Holston bleibt dem Bundesligisten Artland Dragons aus Quakenbrück treu.

Der 28 Jahre alte Guard, mit 1,68 m der kleinste Spieler der Liga, verlängerte seinen Vertrag um eine weitere Saison.

"David hat einen wichtigen Teil zu unserem Erfolg in der vergangenen Saison beigetragen.

Sein Charakter und seine Arbeitseinstellung waren sehr wichtig für unsere Teamchemie", sagte Cheftrainer Tyron McCoy.

In 41 Beko BBL-Partien stand David Holston im Schnitt rund 28 Minuten auf dem Parkett.

Durchschnittlich erzielte er 11,5 Punkte pro Partie, holte 2,8 Rebounds und gab 4,3 Assists.

Er spielte bereits zur Saison 2011/12 zu den "Drachen" gekommen und kehrte zu Beginn dieser Saison nach einem Jahr in der Türkei zurück nach Quakenbrück.

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel