U20-Nationalspieler Helge Baues hat seinen Vertrag bei den Eisbären Bremerhaven um ein Jahr verlängert.

Gleichzeitig soll Baues per Doppellizenz für die Cuxhaven BasCats in der zweiten Bundesliga Pro A auf Korbjagd gehen.

Der 20 Jahre alte Junioren-Nationalspieler bereitet sich mit der deutschen U20-Nationalmannschaft derzeit auf die Europameisterschaft in Griechenland vor.

"Helge hat großes Potenzial und wird durch die angedachte Kooperation mit Zweitligist Cuxhaven einen weiteren Schritt nach vorn machen. Wir sind sehr froh, dass er uns erhalten bleibt", sagte Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen über den 2,05 Meter großen Forward, der in der vergangenen Saison auf insgesamt elf Kurzeinsätze in der BBL kam.

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel