vergrößernverkleinern
Per Günther nimmt derzeit wegen Verletzungsproblemen eine Auszeit vom Nationalteam
© getty

Per Günther ist und bleibt der beliebteste Spieler in der Beko BBL.

Der Point Guard von ratiopharm Ulm erhielt bei der Fan-Wahl 28,8 Prozent der Stimmen und damit zum dritten Mal nacheinander den "Pascal Roller Award".

Hinter dem 26-jährigen Günther, der in diesem Sommer eine Auszeit in der Nationalmannschaft nimmt, landeten Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg/8,7) und Chris Kramer (EWE Baskets Oldenburg/4,8).

Die Auszeichnung wird seit 2011 vergeben und ist nach dem ehemaligen Nationalspieler Pascal Roller (37), heute SPORT1-Experte und Geschäftsführer bei Zweitligist Hamburg Towers, benannt.

Zuvor war der "Most Likeable Player" gewählt worden.

Die beliebtesten BBL-Spieler im Überblick:

"Pascal Roller Award"

2014 - Per Günther (ratiopharm Ulm)

2013 - Per Günther (ratiopharm Ulm)

2012 - Per Günther (ratiopharm Ulm)

2011 - Kyle Hines (Brose Baskets Bamberg)

"Most Likeable Player"

2010 - Pascal Roller (Frankfurt Skyliners)

2009 - Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg

2008 - John Bowler (Telekom Baskets Bonn)

2007 - Darius Hall (Artland Dragons)

2006 - Matej Mamic (Alba Berlin)

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel