vergrößernverkleinern
Doreth (r.) war in der Rotation von Coach McCoy ein wichtiger Baustein © getty

Basketball-Nationalspieler Bastian Doreth geht auch in der kommenden Beko-BBL-Saison für die Artland Dragons Quakenbrück auf Korbjagd.

Der zuletzt von Meister Bayern München ausgeliehene Guard löste seinen Vertrag in München und einigte sich mit den Dragons auf eine weitere Zusammenarbeit. Das bestätigten die Bayern am Donnerstag.

"Nach Gesprächen hat sich bestätigt, dass Bastians Verbleib bei den Dragons für ihn der richtige Karriereschritt ist.

Er hat in Quakenbrück eine verantwortungsvolle Aufgabe zu erfüllen", sagte FCBB-Geschäftsführer Marko Pesic. Der 35-malige Nationalspieler Doreth war 2010 zum damaligen Zweitligisten München gegangen und mit dem Klub aufgestiegen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel