Phoenix Hagen wird die Lizenz für die Bundesliga-Saison 2009/10 verweigert.

Der derzeitige Tabellendritte der zweiten Liga ist somit auch im Falle der sportlichen Qualifikation nicht zum Aufstieg berechtigt. Das teilte der Lizenzliga-Ausschuss mit.

Am Ende einer rund vierstündigen Sitzung wurde in Köln entschieden, dass sechs Klubs die Lizenz ohne Auflagen erhalten. Dies sind Alba Berlin, die Telekom Baskets Bonn, Skyliners Frankfurt, EnBW Ludwigsburg, EWE Baskets Oldenburg und Artland Dragons Quakenbrück.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel