MEG Göttingen bleibt auf Augenhöhe mit Meister ALBA Berlin.

Sie kamen am 31. Spieltag zu einem 93:68 (50:37)-Erfolg über die Walter Tigers Tübingen und liegen nun als Dritter punktgleich mit den Berlinern hinter Spitzenreiter EWE Baskets Oldenburg.

Die weiteren Ergebnisse: Telekom Baskets Bonn - TBB Trier 72:87 (37:39), Eisbären Bremerhaven - Paderborn Baskets 74:85 (31:45), Artland Dragons Quakenbrück - NY Phantoms Braunschweig 69:67 (42:39), ratiopharm Ulm - EnBW Ludwigsburg 103:66, LTi Giessen 46ers - Brose Baskets Bamberg 61:77 (20:39).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel