Die Brose Baskets Bamberg bleiben in der Bundesliga auf Kurs Richtung Playoffs. Am drittletzten Spieltag gewann das Team von Coach Chris Fleming verdient mit 88:66 (45: 27) gegen die Eisbären Bremerhaven.

Während Bamberg mit 36:28 Punkten den siebten Tabellenrang verteidigte, kann Tabellenschlusslicht Bremerhaven das rettende Ufer nicht mehr erreichen.

Selbst wenn sie alle verbleibenden vier Partien gewinnen würden, könnte das Team aufgrund des schlechteren direkten Vergleichs nicht mehr an den Köln 99ers vorbei auf Platz 16 vorrücken.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel