MEG Göttingen hat den Tabellenführer EWE Baskets Oldenburg im Nachholspiel des 23. Spieltags vom Thron gestoßen.

Mit einem 77:60 (31: 35)-Erfolg in Oldenburg zogen die nun punktgleichen Gäste aufgrund des direkten Vergleichs an den Baskets vorbei auf Platz eins. Für die Gastgeber war die Niederlage bereits die dritte Pleite in Folge.

Im entscheidenden letzten Saisonspiel reist der neue Spitzenreiter nach Paderborn, Oldenburg muss in Berlin antreten. In den Playoffs würde der erste Platz nach der Hauptrunde Heimrecht in allen Serien bedeuten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel