Durch einen 60:58 (27:20)-Auswärtssieg gegen Portugal hat sich Belgien beim Qualifikationsturnier um das letzte EM-Ticket den Sieg in Gruppe A gesichert.

Die Belgier spielen in den Finals gegen Frankreich (27./30.8.) den dritten deutschen Vorrundengegner bei den Titelkämpfen im September aus.

Vor 600 Zuschauern in Coimbra war Playmaker Roel Moors mit 15 Punkten bester Werfer der Belgier, die 54 Sekunden vor Schluss Jef Van Der Jonckheyds Dreier zum 60:57 bejubelten. Der Ex-Frankfurter Carlos Andrade erzielte 16 Punkte für die Portugiesen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel