Frankreich und Kroatien haben als letzte europäische Mannschaften die direkte Qualifikation für die WM 2010 in der Türkei geschafft.

Bei der Europameisterschaft in Polen erreichten beide Teams in Kattowitz das Spiel um Platz fünf und sicherten sich damit ihre WM-Tickets.

Die Franzosen bezwangen am Samstag den automatisch qualifizierten WM-Gastgeber Türkei nach einer starken zweiten Halbzeit mit 80:68 (32:43).

Die Kroaten setzten sich im nachfolgenden Platzierungsspiel 76:69 (33:41) gegen Russland durch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel