Center Pau Gasol vom Europameister Spanien ist der MVP der EM 2009. Der NBA-Profi von den L.A. Lakers ragte als bester Korbjäger und Wurfblocker des Turniers heraus und holte die zweitmeisten Rebounds.

In der besten Fünf des Turniers steht neben Gasol auch sein Teamkollege Rudy Fernandez - der "König" der Ballgewinne.

Zudem wurden der Slowene Erazem Lorbek, Serbiens Spielmacher Milos Teodosic sowie der griechische Euroleague-Sieger Vasileios Spanoulis berufen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel