Luol Deng wird Großbritannien bei der Basketball-EM in Litauen (Vom 31. August bis 18. September LIVE im TV auf SPORT1) vertreten. Die versicherungstechnischen Schwierigkeiten wurden laut des NBA-Stars der Chicago Bulls beigelegt, so dass einem Einsatz nichts mehr im Weg steht.

"Mir lag es sehr am Herzen, für Großbritannien zu spielen. Es war ein langer Prozess, bis wir es geschafft haben, aber ich bin sehr glücklich über das Ergebnis", sagte Small Forward Deng.

Neben Deng hoffen die Briten auch auf den Einsatz von Detroits Ben Gordon.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel