Die letzten beiden Teilnehmer bei der EM in Litauen heißen Portugal und Finnland.

Portugal gewann sein Spiel der Qualifikations-Runde in Ungarn mit 66:57 (45:28), womit die sieglosen Magyaren keine Chance mehr haben, auf einen der ersten beiden Plätze der Dreier-Gruppe zu klettern.

In welcher EM-Gruppe die beiden Qualifikanten starten, ist noch nicht entscheiden. In den Gruppen A und C gibt es noch je einen freien Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel