Mit zwei Siegen haben die Vertreter der Basketball-Bundesliga den zweiten Spieltag in der Eurochallenge absolviert.

MEG Göttingen kam gegen den französischen Vertreter BCM Gravelines-Dunkerque in eigener Halle zu einem souveränen 81:51 (41:25) und bleibt damit weiterhin ungeschlagen.

Auch die Artland Dragons aus Quakenbrück wahrten ihre weiße Weste. Mit dem 94:71 (35:45) Tartu Rock aus Estland gewannen die Dragons ebenfalls ihr zweites Gruppenspiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel