Die Telekom Baskets Bonn haben in der Basketball-EuroChallenge die zweite Niederlage kassiert.

Das Team von Trainer Michael Koch unterlag dem slowenischen Vertreter Krka Novo Mesto am dritten Spieltag knapp mit 71:74 (34:42) und rutschte vom zweiten auf den dritten Platz der Gruppe E ab.

Bester Werfer der Bonner vor 3100 Zuschauern im Telekom Dome war Nic Wise mit 18 Punkten. Im Parallelspiel setzte sich Tabellenführer BK Prostejov (Polen) mit 74:70 (32:42) beim kroatischen Klub KK Zagreb durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel