Die Telekom Baskets Bonn sind mit einem deutlichen Sieg in die Gruppenphase gestartet.

Die Bonner besiegten in eigener Halle Keravnos Nikosia aus Zypern mit 78:55 und übernahmen damit die Tabellenführung in der Gruppe B.

Beste Werfer der Gastgeber, die schon zur Pause klar in Führung lagen, waren Earl Jerrod Rowland und Johannes Strasser mit jeweils 15 Punkten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel