BG Göttingen wartet in der Eurochallenge weiter auf den ersten Sieg.

Gegen Besiktas Istanbul unterlag das Team von Stefan Mienack mit 94:105 (48:51) . Dabei lieferte das Tabellenschlusslicht der Beko BBL einen großen Kampf ab und musste den Favoriten erst im letzten Abschnitt davonziehen lassen.

Mann des Abends war der aus der NBA zu Istanbul gewechselte Guard Deron Williams, der 50 Punkte erzielte.

Beste Werfer auf Seiten der Göttinger waren Raymond Sykes (25) und Kyle Bailey (19).

Göttingen belegt weiterhin den letzten Platz der Gruppe B.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel