Die Telekom Baskets Bonn haben die zweite Niederlage in der Eurochallenge einstecken müssen.

Beim Auswärtsspiel im türkischen Izmir unterlag die Mannschaft von Headcoach Michael Koch knapp mit 65:66 (37:36) gegen Pinar Karsiyaka.

Tony Gaffney war mit 18 Punkten Topscorer bei den Bonnern, zudem trafen Simonas Serapinas (17) und Zvonko Buljan (13) zweistellig. Aufbauspieler Jared Jordan glänzte mit 14 Assists.

Bei Izmir erzielte Jovo Stanojevic, Ex-Spieler von ALBA Berlin, mit 16 Punkten und elf Rebounds ein Double-Double.

Bonn belegt mit einem Sieg aus drei Spielen den letzten Platz der Gruppe G.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel