Den Telekom Baskets Bonn droht im Europapokal das vorzeitige Aus. Die Rheinländer verloren am fünften EuroChallenge-Spieltag 64:70 (37:32) gegen Ural Great Perm und kassierten damit bereits die dritte Niederlage im Wettbewerb.

Bonn muss nun am kommenden Dienstag bei Hyeres Toulon in Frankreich gewinnen, um sich noch für die nächste Runde zu qualifizieren.

Bester Bonner Werfer war Winsom Frazier mit 18 Punkten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel