vergrößernverkleinern
Je'Kel Foster spielt erst seit dieser Saison für Oldenburg. 2007 warf er für Paris Levallois © imago

Die Artland Dragons und die EWE Baskets Oldenburg verlieren ihre TOP16-Auftaktspiele in den europäischen Wettbewerben.

München - Pokalsieger Artland Dragons Quakenbrück und die EWE Baskets Oldenburg sind mit Niederlagen in die TOP16-Runden ihrer internationalen Wettbewerbe gestartet.

Die Dragons unterlagen am Dienstag im EuroCup bei Iurbentia Bilbao 62:71 (31:40).

Oldenburg verlor eine Klasse tiefer in der EuroChallenge zuhause 73:86 (34:38) gegen BC Kiew.ad

Dabei nutzten den Oldenburgern vor 2017 Zuschauern auch 21 Punkte ihres Top-Scorers Jason Gardner sowie jeweils 18 Zähler von Rickey Paulding und Jasmin Perkovic nichts.

Nach einer knappen Führung zu Beginn des vierten Viertels ging den Gastgebern am Ende die Luft aus.

Für Quakenbrück erzielte vor 5000 Zuschauern in Bilbao Lamont McIntosh 15 Punkte.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel