Die deutschen Teams stehen in der Gruppenphase des Eurocups vor schweren Aufgaben.

Der deutsche Pokalsieger ALBA Berlin trifft in der Gruppe A auf den ukrainischen Double-Gewinner Asowmasch Mariupol, Galatasaray Istanbul und BT Teramo (Italien).

Vizemeister Telekom Baskets Bonn bekommt es in der Gruppe D mit Joventut Badalona (Spanien), Unics Kasan (Russland) sowie Besiktas Istanbul zu tun.

In der Gruppe H muss Ex-Meister Brose Baskets Bamberg gegen BC Ventspils (Lettland), CEZ Nymburk (Tschechien) und Lauretana Biella (Italien) antreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel