Die Brose Baskets Bamberg haben sich im Eurocup zu ihrem zweiten Sieg gezittert.

Gegen den italienischen Vertreter Laurentana Biella gewannen die Bamberger vor eigenem Publikum 87:85 (45:38). Bester Werfer der Gastgeber war Brian Roberts mit 16 Zählern.

Mit einem 16-Punkte-Vorsprung waren die Gastgeber ins letzte Viertel gegangen, verspielten aber innerhalb von sechs Minuten ihr Punktepolster und sahen in der Schlussminute beim 80:85 schon wie der Verlierer aus.

Roberts wendete mit zwei Dreiern in Folge das Blatt zugunsten der Bamberger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel